Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Zum Märchenviertel

Zwischen Gevelsberg und Hagen im Hagener Märchenviertel

An der Grenze zwischen Gevelsberg und Hagen im Hagener Märchenviertel gelegen, wird ein neues Bauprojekt zum Leben erweckt. Es entstehen zwei Doppelhaushälften und ein Einfamilienhaus. Toll angebunden – Einkaufsmöglichkeiten und die Autobahnauffahrt Volmarstein zügig zu erreichen. Verschiedene Schulen und Kindergärten sind in direkter Nähe vorhanden. Ob man in seiner Freizeit Rad- und Wanderwege erkunden möchte oder im eigenen Garten mit Blick aufs Grüne die Seele baumeln lassen will, alle Voraussetzungen sind gegeben. Jugendliche profitieren von nahegelegenen Bus- und S-Bahn-Haltestellen - für ein schönes Familienleben bleiben hier keine Wünsche offen.

Wie bei jedem unserer Projekte werden auch hier erneuerbare Energien bezogen. 

Doppelhaushälften 

Eingebettet im Grünen liegt das idyllische Grundstück an der zentralen Vogelsanger Straße. Die Wohnräume und der Garten der familienfreundlich zugeschnittenen Doppelhaushälften werden mit Blick ins Grüne ausgerichtet – der Sonne entgegen.

Mit Wohnflächen von ca. 140 m² und 6 Zimmern bieten die Häuser viel Platz für die ganze Familie. Große Fensterflächen bieten eine opBmale Belichtung. Die Neubau-Doppelhäuser bestechen durch ihre moderne und durchdachte Architektur, die familiäre Lebensqualität schafft. Der Einsatz innovativer Bautechnologie zeichnet sie zugleich hinsichtlich ihrer Energieeffizienz aus. Es werden regenerative Energien mit einer Wärmepumpe verwendet. Bei Interesse melden Sie sich sehr gerne über das Kontaktformular oder telefonisch und wir lassen Ihnen ausführliche Informationen zukommen.

Zum Seitenanfang